Montag 05 August 2019

Longierkurs

Die Basis beim Longiertraining ist das Umrunden des Longierkreises. Hierbei geht es um die körperliche und geistige Auslastung des Hundes. Longieren ist eine schöne Möglichkeit mit dem Hund auf Distanz zu arbeiten. Die Kommunikation zwischen Mensch und Hund wird gefördert, was sich auch positiv auf den Alltag auswirken kann. Nach und nach lassen sich viele verschiedenen Variationen, wie zb. Tricks oder Geräte in das Training mit einbauen. Das Training basiert auf positiver Verstärkung. Der Aufbau für die Arbeit am Kreis wird über Bodentargets und ohne Tabuzone aufgebaut. Unser Longierkurs findet Montags um 18 Uhr im zweiwöchentlichen Rythmus statt, für insgesamt vier Mal Begonnen wird am 05.08.19 Kosten für ein Mensch-Hund-Team betragen für den kompletten Kurs 88 Euro Geleitet wird der Kurs von Hundetrainerin Kirsten Handschug Anmeldung per PN oder Email an tierphysiokraus@posteo.de Wir freuen uns auf euch :)

Zurück zur Veranstaltungsliste